Stimmgleich mit Sebastian Fitzek bin ich mit meinem Krimi “Lodernde Wut” diesjährige Siegerin des Skoutz-Award in der Kategorie Crime! Ich freue mich sehr und sage danke an all meine treuen Leserinnen und Leser und natürlich an das Skoutz-Team, Ihr macht mir damit eine große Freude!
Und das sagte die Jury: “Büttner und Hasenkrug ermitteln in ihrem einundzwanzigsten Fall. Und wieder ist es der Meisterin des Ostfrieslandkrimis gelungen, sich selbst zu übertreffen. Ein sehr persönlicher Fall, denn die Protagonisten sind diesmal selbst direkt betroffen. Die Spannung baut sich unaufhaltsam auf, und der Leser hat ständig den Drang, mitermitteln zu müssen, um seinen liebgewonnenen Helden vor drohendem Unheil zu schützen. Beim Lesen vergeht die Zeit wie im Flug. Und trotz der Dramatik kommt Elke Bergsmas einzigartiger schwarzer Humor auch in diesem Buch nicht zu kurz.”